90°
Hot

[Kostenlos] NICHTS [Kindle Edition] statt 9,99€ ! Schnell sein…

  • Veröffentlicht von kieman am 22. Dezember 2012 17:04 4 Kommentare
Kurzbeschreibung
Kurz vor Mitternacht verfolgt Brian Barron am Fernseher eine Pressekonferenz, die eine besorgniserregende Zukunft, wie er es nennt, einläutet. 14 Monate später ist die Welt, wie wir sie kennen - verschwunden. Dazwischen liegen rund 600 spannende Seiten.

Brian Barron ist führender Teilchenphysiker am Fermilab, dem amerikanischen Gegenstück des CERN. Nachdem Umweltkatastrophen, Trinkwasserknappheit und Wirtschaftskrisen das gewohnte Leben auf unserem Planeten schlagartig zum Erliegen bringen, zieht er sich zusammen mit seiner kleinen Familie nach Arizona zurück. Auf einer abgelegenen Ranch hofft er seine Frau und Kinder vor den sich immer stärker ausbreitenden Unruhen, Anarchie und Plünderungen irgendwie schützen zu können.

Währenddessen entsteht am anderen Ende des Kontinents, in den Northern Territories von Kanada, ein gigantisches Forschungsprojekt namens EINAI. Hier versuchen, finanziert von mächtigen Privatiers, namhafte Wissenschaftler aller Couleur die weltweiten Katastrophen irgendwie doch noch in den Griff zu kriegen.

Die trügerische Ruhe auf der Ranch wird jäh unterbrochen, als Brians ehemaliger Arbeitskollege auftaucht. Er ist gekommen, um Brian zu überreden an diesem ‘größten Forschungsprojekt der Menschheit’, wie er es nennt, mitzuwirken. Nur einer kennt sich mit der gesuchten ‘Weltformel’ so gut aus, dass er sie entschlüsseln könnte. Damit wird unser Physiker Brian Barron unfreiwillig zum wichtigsten Protagonist der Menschheitsgeschichte.

Nach Tagen hektischer Arbeit an dem Teilchenbeschleuniger Psi entdeckt Barron einige Ungereimtheiten. Nicht nur wissenschaftlicher Natur sondern auch bei den Betreibern der Forschungsanlage. Doch jetzt ist es fast schon zu spät.

Seine geliebte Familie ist tausende Kilometer entfernt und gefangen in einer Welt, aus der es kein Entkommen mehr zu geben scheint: Brians Welt!

Die Zeit läuft.
0.00 €

Kommentare

Danke für den Tipp
danke für nichts
Danke, habe mir soeben auch "Nichts" runtergeladen. Funktioniert also noch
Nichts für nichts ... Super deal ;)

Kommentar schreiben

*